Inhalt


Die Vorbereitungsgruppe – das Netzwerk im Umbruch

Nach knapp drei Jahren endete die »Aufbauphase« des Netzwerks Bürgerbeteiligung Mitte 2014. Es gilt, eine neue und dauerhafte Struktur der Zusammenarbeit auf verschiedenen Ebenen zu finden. Die Aufbaugruppe hatte sich dafür ausgesprochen, dass es künftig im Kern des Netzwerks neben dem Netzwerkmanagement eine Vorbereitungsgruppe geben soll, die – ähnlich der vorhergehenden Aufbaugruppe – wesentliche inhaltliche und organisatorische Weichenstellungen vorbereitet und der Netzwerkarbeit wichtige Impulse gibt. Die Netzwerkwerkerinnen und Netzwerker haben auf dem Netzwerktreffen 2014 und im entsprechenden Forum Vorschläge gemacht und Rückmeldungen gegeben.

Mit Rixa Gohde-Ahrens, Sabina Schoefer und Annette Wiese-Krukowska konnten bislang drei neue Mitglieder gewonnen werden. Das Netzwerkmanagement ist mit weiteren potenziellen Mitgliedern der Vorbereitungsgruppe im Gespräch.

Mitglieder der Vorbereitungsgruppe sind derzeit: