Inhalt


Neues aus dem Netzwerk
  • Jetzt anmelden! Netzwerktreffen am 28. April 2017 in Köln

    Unser diesjähriges Netzwerktreffen findet am Freitag, den 28. April 2017 in Köln statt. Gemeinsam entwickeln wir neue Ideen & Initiativen und bringen die Aktivitäten des Netzwerks voran. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!
    Foto: © Stiftung Mitarbeit

  • Aufruf: Jetzt handeln! Demokratie stärken!

    Auf dem Netzwerktreffen 2017 werden die Netzwerker/innen einen Aufruf an alle demokratischen politischen und gesellschaftlichen Akteure verfassen. Motto: Jetzt handeln! Demokratie stärken!
    Seien Sie dabei! Haben Sie schon jetzt Ideen für den Aufruf? Bitte melden Sie sich!

    Foto: © Stiftung Mitarbeit

  • Vielen Dank an alle Förder/innen: Fast die Hälfte ist geschafft!

    Die Finanzierungskampagne des Netzwerks Bürgerbeteiligung geht weiter: Der bisherige Spendenbetrag beträgt aktuell 13.420 Euro (Stand: 12. Dezember 2016). Die Mitglieder der Vorbereitungsgruppe danken allen Unterstützer/innen! Aber: Es fehlen noch 19.580 Euro bis zum Spendenziel von 33.000 Euro für das Jahr 2017.

    Foto: © Stiftung Mitarbeit

  • Aktueller Themenschwerpunkt: Bürgerbeteiligung online

    Die interessanten Beiträge in unserem neuen Themenschwerpunkt »Bürgerbeteiligung online. Neue Wege in der ePartizipation?« zeigen die Vielfalt und die unterschiedlichen Facetten des Themas Online-Partizipation.

    Foto: © Stiftung Mitarbeit

  • Thementeam: Partizipation 2.0/4.0 – Kombination von Online und Face-to-Face

    Das Thementeam Partizipation 2.0/4.0 sucht nach sinnvollen und innovativen Wegen zur Kombination von Online- und Face-to-Face-Verfahren. Die Arbeit der Gruppe nimmt inzwischen Gestalt an. Machen Sie mit!

    Foto: © complize / photocase.de


Meldungen

Deutscher Engagementpreis: Abstimmung für Publikumspreis möglich

26.09.2016 Meldung vom Wegweiser Bürgergesellschaft Keine Kommentare

Freiwilliges Engagement sichtbarer machen: das ist ein zentrales Ziel des Deutschen Engagementpreises. Ab sofort sind alle Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, im Internet über bereits ausgezeichnete engagierte Menschen und Projekte abzustimmen. Das Online-Voting für den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis läuft noch bis zum 31. Oktober 2016.

Der mehr



Autor/innen gesucht! Themenschwerpunkt »Beteiligung in Planungsprozessen«

Der eNewsletter 1/2017 hat den Themenschwerpunkt »Beteiligung in Planungsprozessen«. Erscheinungstermin ist März 2017. Hierfür suchen wir noch Autorinnen und Autoren.

  • Möchten Sie einen Artikel zum Thema verfassen?
  • Können Sie uns einen Tipp geben, wer etwas dazu schreiben könnte?

Bitte melden Sie sich...mehr



BMBF: Förderprogramm Bürgerwissenschaften

Erstmals fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gezielt bürgerwissenschaftliche Vorhaben. Ziel ist es, den direkten Austausch zwischen Bürger/innen und Wissenschaftler/innen zu stärken, neue wissenschaftliche Fragestellungen zu ermöglichen und die Bürgerwissenschaften insgesamt weiterzuentwickeln. Mithilfe des auf drei Jahre angelegten Programms können...mehr



Engagementpreis NRW: Generationen schaffen Möglichkeiten – gemeinsam Engagement gestalten

14.09.2016 Meldung vom Wegweiser Bürgergesellschaft Keine Kommentare

Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW lobt in Kooperation mit der NRW-Stiftung erneut den Engagementpreis NRW aus. Unter dem Motto »Generationen schaffen Möglichkeiten – gemeinsam Engagement gestalten« werden in diesem Jahr generationsübergreifende Projekte gesucht, in denen sich Jüngere und Ältere gemeinsam engagieren und so das...mehr



Autor/innen gesucht! Themenschwerpunkt »Bürgerbeteiligung online. Neue Wege in der ePartizipation?«

05.09.2016 Keine Kommentare

Der kommende eNewsletter 4/2016 hat den Themenschwerpunkt »Bürgerbeteiligung online. Neue Wege in der ePartizipation?«. Erscheinungstermin ist Anfang Dezember 2016. Hierfür suchen wir noch Autorinnen und Autoren.

  • Möchten Sie einen Artikel zum Thema verfassen?
  • Können Sie uns einen Tipp geben, wer etwas dazu schreiben könnte?
mehr


Ausstellung: Partizipation nach Plan

Bürgerbeteiligung gehört zu den Kernbegriffen politischer und planerischer Kultur. Seit den 1970er Jahren ist die Partizipation in Planungsprozessen ein Aufgabenfeld der Stadtentwicklung und der Landschaftsarchitektur. In einer aktuellen Online-Ausstellung unter dem Motto »Partizipation nach Plan« wird nun praxisnah die Bandbreite formeller und informeller sowie spontaner und...mehr



Publikation: Demokratisierung der Wissenschaft

An der Schnittstelle zu Demokratie und Nachhaltigkeit sind Wissenschaft und Forschung zunehmend aufgerufen, ihr Selbstverständnis kritisch zu reflektieren. Forschung steht vor der Herausforderung, Form und Inhalt zukünftiger wissenschaftlicher Arbeit neu zu bestimmen. Dazu gehören beispielsweise neue Formen der Kooperation mit der Zivilgesellschaft, die Koproduktion von...mehr



Zella-Mehlis: Stellenangebot Bürgerbeteiligung & Stadtmarketing

Die Stadt Zella-Mehlis sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung im Fachbereich »Stadtmarketing, Freizeit und Tourismus« im Bereich Stadtmarketing und Bürgerbeteiligung.

Die Aufgaben sind sehr vielfältig und spannend: Unter anderem geht es um die Organisation und Umsetzung diverser Veranstaltungen, Konzeption einschlägiger...



ENDSPURT: Antragsphase für "Gut Beraten" noch bis 31. August 2016 (Kopie 1)

Im Rahmen des Förderprojektes »GUT BERATEN!«, der Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung und der Initiative Allianz für Beteiligung e.V. gibt es die Möglichkeit einen Antrag für Beratungsgutscheine zu Förderung von Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung zu stellen. Antragsteller können zivilgesellschaftliche Initiativen, wie Bürgerinitiativen, Vereine oder...mehr



Stellenausschreibung der Servicestelle Jugendbeteiligung e.V.

Im Rahmen des Projektes JAM! Jugendbeirat der Servicestelle Jugendbeteiligung e.V. wird eine Projektkraft (15-20 Wochenstunden) in studentischer Anstellung ab dem 1. Oktober 2016 für voraussichtlich 8 Monate gesucht. Das Aufgabenfeld umfasst unter anderem die Betreuung des JAM! Jugendbeirates, der Weiterentwicklung eines Konzepts zur Rolle und Funktion des Jugendbeirates, die...mehr




Mitmachen

Das Netzwerk Bürgerbeteiligung führt Menschen aus allen Lebens- und Arbeitsbereichen zusammen, die die Partizipation von Bürger/innen an politischen Entscheidungen voranbringen wollen.

Foren

Die Foren des Netzwerks Bürgerbeteiligung bieten die Möglichkeit, sich online mit anderen Netzwerker/innen auszutauschen und zu diskutieren.

Themenschwerpunkte

In den regelmäßig erscheinenden Themenschwerpunkten blicken Autor/innen auf unterschiedliche Bereiche der Bürgerbeteiligung.