Inhalt


Ronald Maltha

Gemeinsam mit 14 Verbänden hat Ronald Maltha im Saarland 2019 das Klimaschutzbündnis Saar gegründet. Hier und in der Funktion für den BUND Saarbrücken ist er bei Planungen zum Klimaschutz in unserer Region aktiv. Von der Mobilität bis zur Bauleitplanung steht er mit dem Bündnis in Kontakt mit Politik und Verwaltung. Oft erfahren die Beteiligten dabei, dass sie alle „im gleichen Boot“ sitzen und mit Widerständen und Bürokratiehürden beim Ausbau erneuerbarer Energien, bei der Verkehrswende und damit verbundenen Reduzierung des PKW- und LKW-Anteils in den Städten und vielfältigen Problemen zu Wohnraumbedarf und Innenverdichtung bzw. Stadtentwicklung tagtäglich umgehen müssen. Trotzdem ist das gemeinsame Ziel, die Erhaltung bzw. Wieder-Entwicklung einer lebensfreundlichen Umwelt in unseren Städten die Mühe der Diskussionen und der Bürgerbeteiligung wert. Über Interessenten, die mitmachen oder sich bundesweit mit dem Bündnis austauschen möchten, freuen wir uns jederzeit.
Zur Übersicht der Netzwerker/innen