Inhalt


Dipl.Päd. Thomas Luther-Mosebach

Ich bin Lehrer für Tai Chi-Bewegungs- und Entspannungskunst, vor allem im Bereich der Justiz (Mitarbeiterfortbildung/Gesundheitsmanagement/Soziales Training für junge Straftäter), und habe mit Kollegen und Freunden verschiedene bürgerschaftliche Experimente auf der Basis persönlicher Künste und Lebenskünste und mit dem Ziel allseitiger Beteiligung durchgeführt. Daraus sind verschiedene Vorhaben enstanden, zu allererst das 8-Tage-Projekt: Über ein Webportal, das gegenwärtig entwickelt wird, können sich Menschen allen Alters eintragen, die mit dem, was sie gern tun ein kleines Zeitgeschenk (2-8 Tage) machen, das anderen nützt oder einfach mal was Neues in das Zusammenleben bringt. Auch wer schon ehrenamtlich aktiv ist, ist eingeladen, sich einzutragen. In diesem Webportal können alle (Menschen eines Ortes und natürlich auch darüber hinaus) miteinander kommunizieren, sich austauschen, neue Ideen entwickeln, sich kennenlernen.
Zur Übersicht der Netzwerker/innen