Inhalt


Dr. Dieter Bonitz

Ich habe am 30.03.2017 den Vorsitz in einem Bürgerverein im Norden Berlins übernommen. Der Verein organisiert jährlich ein Dorffest mit Bühnenprogramm, Schaustellern, Vereinen, Kirche und einer kommunalen Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung. Ein traditioneller Festumzug ist der Höhepunkt für das Publikum. Neben dem Volksfest kümmert sich der Verein um ein ordentliches Stadtbild. Beteiligung an der Verkehrsplanung im Dorf und dem Umland ist ein weiteres Anliegen. Ungehinderter Wirtschaftsverkehr über schlechte Straßen ist ein lokales Grundübel. Der Verein will den Interessen des Dorfes mit 9.500 Einwohnern im Bezirk Pankow, der kommunalen Ebene mit 400.000 Einwohnern, Gehör verschaffen.
Zur Übersicht der Netzwerker/innen