Inhalt


Neuss


+++ Stadt entwickelt mit Bürgerinnen und Bürgern Beteiligungsleitlinien +++
Um einen transparenten und verbindlichen Rahmen für Bürgerbeteiligungen in Neuss zu schaffen, startet im Dezember 2021 eine Arbeitsgruppen-Phase zur Entwicklung von Leitlinien für gute Bürgerbeteiligung. Der Beschluss zur Erarbeitung der Leitlinien in einem trialogischen Prozess traf der Rat der Stadt am 8. Mai 2020. Bei der Ermittlung der zu beteiligenden Bürgerinnen und Bürger soll das Zufallsverfahren so angewandt werden, dass eine möglichst repräsentative Verteilung nach Alter, Geschlecht und Wohnort erreicht werden kann.

Im Herbst 2021 wurden zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger der Stadt vom Neusser Bürgermeisters mit der Bitte angeschrieben, sich zusammen mit Vertreter/innen aus Politik und Verwaltung einzubringen und das Regelwerk mitzugestalten. Die Arbeitsgruppen treffen sich an sechs Abenden in der Woche und zwei Samstagen in der Zeit zwischen Dezember 2021 und Mai 2022. Der Prozess wird extern moderiert und soll spätestens bis zu den Sommerferien 2022 abgeschlossen werden.

Informationen zur Ratssitzung vom 8. Mai 2020

Pressemeldung der Stadt vom 5. November 2021


Keine Kommentare


Bitte loggen Sie sich rechts oben ein, um Kommentare zu schreiben.

Wenn Sie noch kein Netzwerkerprofil angelegt haben, können Sie sich hier registrieren.