Inhalt


Fearless Democracy e.V.


Fearless Democracy hat es sich zur Aufgabe gemacht, toleranzfeindlichen Angriffen gegen die Zivilgesellschaft entgegenzutreten. Die Initiative geht davon aus, dass das Internet bei dem Versuch, die Zivilgesellschaft zur Erosion zu bringen, eine entscheidende Rolle spielt. Und genau in diesem Spannungsfeld will sie als Partner von öffentlichen Institutionen, Journalismus und Öffentlichkeit einen Standpunkt gegen Populisten und Extremisten einnehmen. Mit ihrem Projekt HateAid werden zum Beispiel Menschen unterstützt, die Hass und Gewalt im Netz erlebt haben.

Weitere Informationen


Keine Kommentare


Bitte loggen Sie sich rechts oben ein, um Kommentare zu schreiben.

Wenn Sie noch kein Netzwerkerprofil angelegt haben, können Sie sich hier registrieren.