Inhalt


Brühler Initiative für Offenheit, Toleranz und Vielfalt


Im Oktober 2018 schlossen sich in Brühl Vertreter/innen aller im Rat vertretenen Parteien, der Kirchengemeinden, der Pfadfinder und weiterer Vereine und Einrichtungen zur Initiative »Für Offenheit, Toleranz und Vielfalt« zusammen. Die Intitative erklärt, dass sie mit ihren Aktionen auf die verstärkte Präsenz der AfD im Rhein Erft Kreis reagieren will. Das Bündnis will deutliche Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Hetze und für Offenheit, Toleranz und Vielfalt setzen.

Weitere Informationen


Keine Kommentare


Bitte loggen Sie sich rechts oben ein, um Kommentare zu schreiben.

Wenn Sie noch kein Netzwerkerprofil angelegt haben, können Sie sich hier registrieren.