Inhalt


München: Nachhaltige Stadtentwicklung gestalten mit Partizipation!


2. Treffen am 23. Juni 2015
Standen beim ersten Treffen aktuelle Münchner Planungen zum Bürgerhaushalt und zu einer Leitlinie Bürgerbeteiligung auf der Agenda, befasste sich das zweite Treffen der Regionalgruppe Region München mit einem Beteiligungsvorhaben der Gemeinde Neuried. Näheres erfahren Sie hier in Kürze.

1. Treffen am 23. Februar 2015
Für den 23. Februar hatten unsere Netzwerker/innen Maren Schüpphaus, Katharina Zöller und Thomas Ködelpeter in Kooperation mit dem Netzwerk Gemeinsinn e.V. zu einem ersten Treffen ins Ökologische Bildungszentrum (ÖBZ) München eingeladen (Die Einladung mit Programm finden Sie hier.). Ziel war es, unter anderem, sich über eigene Erfahrungen mit Bürgerbeteiligung auszutauschen und aktuelle Ansätze zur Förderung und Stärkung von Bürgerbeteiligung aus München und Kommunen aus der Umgebung zu diskutieren. Der Einladung sind 19 Personen aus unterschiedlichen Kontexten und mit unterschiedlichen Zugängen zu Beteiligung gefolgt: Berater/innen und Moderator/innen von Beteiligungsprozessen für Erwachsene und für Kinder und Jugendliche, eine Gemeinderätin und Vertreter/innen aus dem Kreis des bürgerschaftlichen Engagements/der Bürgerinitiativen, der Selbsthilfe und der Bildung für nachhaltige Entwicklung. Die Erwartungen an eine Regionalgruppe waren dabei durchaus unterschiedlich. Drei Themenfelder erschienen den Beteiligten attraktiv: Bürgerbeteiligung qualitativ entwickeln und verankern, Fachthemen bearbeiten und eine regionale Stimme für Beteiligung sein sowie ein Austausch über konkrete Beteiligungsvorhaben. Das Protokoll zum Auftakttreffen können Sie hier herunterladen.


<< First < Previous Page 1 Page 2 Next > Last >>