Inhalt


Publikationen

Bürgerparlament. Schlüssel zu mehr Demokratie

04.05.2018 Keine Kommentare

Wie kann Politik- und Parteienverdrossenheit in Deutschland entgegengewirkt werden? Mit mehr politischer Teilhabe, mehr Bürgerbeteiligung und mehr politischer Kompetenz meint das Gemeinnützige Institut für Wissenschaft, politische Bildung & gesellschaftliche Praxis (iWiPo). In einer Konzeptstudie zur kommunalen Bürgerbeteiligung stellt das iWiPo das Konzept...mehr



Bürgerbeteiligung in der Praxis

19.03.2018 Keine Kommentare

Bürgerbeteiligung ist keine Zauberei, sondern ein Handwerk, das sich lernen lässt. Zu diesem Handwerk gehört auch das Wissen um die Methoden, Verfahren und Anwendungsbereiche dialogorientierter Bürgerbeteiligung. Das Buch unternimmt einen sachkundigen und erfahrungsbasierten Streifzug durch die Welt der dialogischen Bürgerbeteiligung und Demokratie. Von Aktivierender Befragung...mehr



Kommunalpolitik in meiner Stadt

18.03.2018 Keine Kommentare

Kommunalpolitik zum Anfassen: so lautet das Motto dieses Leitfadens für politisch interessierte Jugendliche und Heranwachsende. Was sind die wichtigsten Aufgaben einer Kommune? Was verbirgt sich hinter den politischen Strukturen? Welche Möglichkeiten der Mitwirkung gibt es? Das sind nur einige der Fragen, die die Autor/innen der vorliegenden Publikation anschaulich...mehr



Nicht über unsere Köpfe. Wie ein neues Wahlsystem die Demokratie retten kann.

16.03.2018 Keine Kommentare

Parteienstreit, Politikverdrossenheit, sinkende Wahlbeteiligung – ist die Demokratie am Ende? Mit der Publikation »Nicht über unsere Köpfe. Wie ein neues Wahlsystem die Demokratie retten kann« wird deutlich: das Mehrheitsprinzip hat Schwächen. Das Konzept des Systemischen Konsensierens stellt dazu eine Alternative dar, die es Beteiligten ermöglicht, sich effektiver in...mehr



Leitfaden für die Bürgerbeteiligung. Bauprojekte visualisieren

16.02.2018 Keine Kommentare

Die neuen Möglichkeiten der Digitalisierung für die Bürgerbeteiligung nutzen; genauer: Bauprojekte in der Planungsphase für alle Beteiligten durch Visualisierung über Virtual Reality sichtbar machen und so die Verständlichkeit erhöhen. Das ist der Ansatz des Projekts mehr



Citizenship Education. Konzepte, Anregungen und Ideen zur Demokratiebildung

13.12.2017 Keine Kommentare

Ziel von Citizenship Education sind mündige Bürgerinnen und Bürger. Menschen, die in der Lage sind, in bestehenden politischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Systemen zu agieren und darüber hin­aus Herrschafts- und Machtstrukturen zu analysieren, sich ein kritisch-reflektiertes Urteil zu bilden und selbst aktiv politische Prozesse zu beeinflussen. Diskutiert wird dabei...mehr



»Neue Nachbarn - Zusammenleben im ländlichen Raum«

12.12.2017 Keine Kommentare

2015 und 2016 waren besondere Jahre, als überraschend viele Menschen aus Syrien, Irak, Afghanistan und anderen Ländern nach Deutschland und Schleswig-Holstein kamen. Für dieses Ereignis gab es keinen Fahrplan. Niemand war vorbereitet. Es waren Menschen vor Ort, an Bahnhöfen, in Erstunterkünften, in der Stadt und auf dem Land, die ohne Vorgabe wussten, was zu tun ist. Im...mehr



Citizens' Participation in Urban Planning and Development in Iran

25.10.2017 Keine Kommentare

In den letzten Jahren hat das Thema Partizipation in Iran immer mehr an Wichtigkeit gewonnen – in der Wissenschaft und in der Praxis. Trotzdem gibt es kaum wissenschaftliche Literatur zu den Konditionen, rechtlichen Grundlagen und den Erfahrungen mit Bürgerbeteiligung in Iran.

Die Situation der Beteiligung in Iran ist sehr komplex – denn sie ist alt...mehr



Neuland gewinnen. Die Zukunft in Ostdeutschland gestalten

23.10.2017 Keine Kommentare

Ostdeutschland verändert sich noch immer in einem rasanten Tempo. Gerade das Land und kleine Städte sind zum Sinnbild steckengebliebener Entwicklungshoffnungen geworden. Seit 2012 unterstützt die Robert Bosch Stiftung mit dem Programm »Neulandgewinner. Zukunft erfinden vor Ort« engagierte Menschen und Initiativen, die Chancen auf Veränderung sehen. Die Menschen, die in diesem...mehr



Kursbuch Bürgerbeteiligung #2

18.10.2017 Keine Kommentare

Das seit 2015 erscheinende KURSBUCH BÜRGERBETEILIGUNG versteht sich als eine Publikation, die stetig den Status quo der Partizipation vorrangig in Deutschland analysiert. Dazu versammelt das Kursbuch Experten aus Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Wissenschaft, um die gegenwärtigen Entwicklungen darzustellen, einzuschätzen und zu evaluieren. Das Kursbuch verbindet...mehr