Inhalt


Publikationen

#unteilbar

14.12.2018 Keine Kommentare

Am 13. Oktober 2018 sind in Berlin Hunderttausende auf die Straße gegangen. In einer bunten Demonstration haben sie gemeinsam ein Zeichen gesetzt: gegen Rassismus und Ausgrenzung, gegen fortschreitenden Sozialabbau und zunehmenden Rechtspopulismus. Und sie haben gezeigt, dass es in Deutschland eine breite solidarische Gemeinschaft gibt, die sich deutlich zu Wort meldet. Die im...mehr



Transparenz leicht gemacht (eBook)

14.12.2018 Keine Kommentare

Transparenz-leicht-gemacht unterstützt gemeinnützige Organisationen mit einem bundesweiten Beratungsnetzwerk aus Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Best-Practice-Beispielen beim Aufbau eines transparenten Strukturaufbaus innerhalb der Organisation. Das Serviceangebot besteht aus kostenlosen Einzelberatungen mit Steuerberatern, Webinaren, Workshops, einem Online-Selbsttest...mehr



Smart City. Kritische Perspektiven auf die Digitalisierung in Städten.

03.12.2018 Keine Kommentare

»Smart City« steht für das Versprechen einer Zukunft mit hoher Lebensqualität für alle – aber auch für eine Zukunft der Überwachung und Kontrolle von öffentlichen und privaten Räumen. Wie verändert der Einsatz digitaler Technologien und Infrastrukturen die aktuelle Raumwahrnehmung, Raumproduktion und Raumnutzung in Städten? 35 Stadtforscher/innen betrachten die...mehr



Fake statt Fakt. Wie Populisten, Bots und Trolle unsere Demokratie angreifen

03.12.2018 Keine Kommentare

Der öffentliche Raum hat sich fundamental verändert. Was als Tweet oder Post beginnt, führt zu praktischer Gewalt und hat unmittelbaren Einfluss auf Wahlergebnisse. Ein regelrechter Informationskrieg ist entstanden, der unsere Gesellschaft spalten und demokratische Institutionen unglaubwürdig machen soll. Es geht um Stimmungen, nicht um Fakten. Populisten und Extremisten...mehr



Radikal beteiligen. 30 Erfolgskriterien und Gedanken zur Vertiefung demokratischen Handelns

27.11.2018 Keine Kommentare

Der vorliegende Band formuliert Bedingungen dafür, wie Beteiligung gut gelingen kann und definiert Qualitätsstandards und Erfolgskriterien für Beteiligungsformate. Der macht- und herrschaftskritische Ansatz betont den pluralistischen Charakter von Demokratie, der Vielfalt aushalten muss, wie die großen Migrationsentwicklungen deutlich machen. Um Rechtextremismus keinen Raum zu...mehr



Fake News. Moderne Lügen entlarven und entspannt reagieren.

27.11.2018 Keine Kommentare

Wie kann man Fake News als solche entlarven und auch noch entspannt reagieren, wenn sie einem in einem Gespräch begegnen? Der Kommunikationsexperte und Politikwissenschaftler Thorben Prenzel  erklärt leicht verständlich, was hinter den sogenannten Fake News steckt, wie diese funktionieren und was neu an dieser Form der »modernen Lüge« ist. Er will seinen Leser/innen...mehr



Mitmachen & Entscheiden. Bürgerentscheide im Dialog gestalten

07.11.2018 Keine Kommentare

Wie können Direkte Demokratie und dialogische Beteiligung erfolgreich verknüpft werden? Darum geht es im Handbuch »Mitmachen & Entscheiden«. Das vorliegende Handbuch gibt Hilfestellung für die direktdemokratischen Praxis in den Kommunen und bietet mit Gastbeiträgen, empirischen Ergebnisse aus Forschung und Wissenschaft, sowie konkreten Fallbeispielen von Bürgerentscheiden...mehr



Lexikon Direkte Demokratie in Deutschland

05.11.2018 Keine Kommentare

Dieses Lexikon legt die Begrifflichkeiten des Themenfeldes »Direkte Demokratie in Deutschland« in einzelnen Beiträgen dar und ergänzt es durch weitere Grundlagenartikel, in denen einzelne Begriffe und Konzepte ausführlicher behandelt werden. Denn nur wer sich präzise der zugrundeliegenden Begriffe der direkten Demokratie bedienen kann, kann sich auch differenziert mit der...mehr



Pegida-Effekte?

31.10.2018 Keine Kommentare

Pegida hat den politischen Diskurs verändert. Doch die Deutungen zu den Ursachen und Folgen der »Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes« gehen weit auseinander. Auf Basis einer umfangreichen empirischen Studie diskutieren die Autor/innen dieses Bandes, ob und wie Pegida als Protestphänomen und Chiffre bei der Jugend verfängt. Die Studie bietet eine...mehr



Die Energiewende der Bürger stärken

21.09.2018 Keine Kommentare

In vielfältigen Formen engagieren sich Bürger in ihren Kommunen und Regionen für Belange des Klimaschutzes und der dezentralen Energiewende. Mit Hilfe von Energiegenossenschaften und anderen bürgergetragenen Organisationsformen verändern sie die Energieversorgung grundlegend. Engagement, Partizipation, Selbstversorgung und Regionalität sind wesentliche Merkmale der...mehr



Treffer 1 bis 10 von 206
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>