Inhalt


Veröffentlichung: Handbuch Lokale Intergrationspolitik von Frank Gesemann und Roland Roth


Die Erkenntnis, dass die Bundesrepublik zu einer Einwanderungsgesellschaft geworden ist, die von gelingender Zuwanderung profitieren kann, hat auf der kommunalen Ebene früh eingesetzt. Was oft als pragmatisches Improvisieren begann, wurde inzwischen an vielen Orten zu integrationspolitischen Gesamtkonzepten weiterentwickelt, in die alle kommunalen Handlungsfelder einbezogen sind.

Das Handbuch Lokale Integrationspolitik bietet eine umfassende und problemorientierte Bestandsaufnahme der kommunalen Integrationspolitik in Deutschland sowie ihrer aktuellen Stärken und Problemzonen. Die beiden Herausgeber Frank Gesemann und Roland Roth versammeln Beiträge, die zuverlässig über den Stand der wissenschaftlichen Debatte informieren und zudem Reflexions- und Praxiswissen für die verschiedenen Akteure des Integrationsgeschehens bereit halten.

Weitere Informationen und Bestellung


Keine Kommentare


Bitte loggen Sie sich rechts oben ein, um Kommentare zu schreiben.

Wenn Sie noch kein Netzwerkerprofil angelegt haben, können Sie sich hier registrieren.