Hinweis: die Geschäftsstelle der Stiftung Mitarbeit ist derzeit telefonisch nicht erreichbar.

Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen via E-Mail über info@netzwerk-buergerbeteiligung.de.


Inhalt


Online-Workshop: Modernisierung von Öffentlichkeitsbeteiligung durch Deliberation?


Ein Online-Workshop der Universitäten Warschau und Düsseldorf am 22. April 2021 beschäftigt sich mit dem rechtlichen Rahmen und der institutionellen Praxis kommunaler Öffentlichkeitsbeteiligung in Polen und Deutschland. Die kostenlose Veranstaltung ist öffentlich, richtet sich aber insbesondere an Vertreterinnen und Vertreter aus kommunaler Politik und Verwaltung, die mit der Gestaltung und Durchführung von Bürgerbeteiligung betraut sind.

In den letzten zwei Jahren hat sich eine deutsch-polnische Forschungsgruppe der beiden Universitäten mit der Frage beschäftigt, inwieweit sich deliberativen Normen oder Standards auch in den rechtlichen Vorgaben für die Öffentlichkeitsbeteiligung wiederfinden beziehungsweise inwieweit sie in der institutionellen Praxis der Öffentlichkeitsbeteiligung tatsächlich Anwendung finden. Im Workshop stellen die Forscher/innen ihre Erkenntnisse vor und laden zur gemeinsamen Diskussion über die Verbesserung des rechtlichen Rahmens und kommunaler Praxis ein.

Die Veranstaltung findet am 22. April in der Zeit von 9:00 bis 13:00 Uhr ausschließlich online statt. Während der Veranstaltung wird simultan in Polnisch und Deutsch übersetzt.

Weitere Informationen

Zur Anmeldung


Keine Kommentare


Bitte loggen Sie sich rechts oben ein, um Kommentare zu schreiben.

Wenn Sie noch kein Netzwerkerprofil angelegt haben, können Sie sich hier registrieren.