Inhalt


Bitte vormerken: Vernetzungstreffen Demokratie-Initiativen am 20. und 21. November 2020 in Köln


Bei unserem Vernetzungstreffen der Demokratie-Initiativen 2019 ist es gelungen, eine bemerkenswerte Vielfalt an großen und kleinen Demokratie-Initiativen zu gewinnen und mit Ihnen über Ihre Arbeit zu diskutieren. An dieser Stelle möchten wir uns nochmals sehr herzlich bei den beteiligten Akteuren für die spannenden und weiterführenden Beiträge bedanken.
Das nächste Vernetzungstreffen der Demokratie-Initiativen findet am 20. und 21. November 2020 in Köln statt. Gemeinsam sollen Strategien (weiter-)entwickelt werden, um die Demokratie-Initiativen und unsere Demokratie insgesamt zu fördern.
Im Rahmen der Diskussionen mit den Initiativen im November 2019 haben wir festgestellt, dass es wichtig ist, sich in der Vernetzungsarbeit auf diejenigen zu konzentrieren, die besondere Unterstützung benötigen.
Vor diesem Hintergrund haben wir uns zum Ziel gesetzt, im Rahmen der weiteren Zusammenarbeit zivilgesellschaftliche Demokratie-Initiativen zu vernetzen, die (im Kern) von freiwillig Engagierten getragen werden. Unter Demokratie-Initiative verstehen wir dabei Vereine oder selbstorganisierte Gruppen, die sich für den Schutz und die Stärkung unserer demokratischen Grundwerte einsetzen.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann würde es uns freuen, wenn Sie sich den 20. und 21. November 2020 schon einmal vormerken. In Kürze finden Sie weitere Informationen hierzu auf dieser Internetseite.


Keine Kommentare


Bitte loggen Sie sich rechts oben ein, um Kommentare zu schreiben.

Wenn Sie noch kein Netzwerkerprofil angelegt haben, können Sie sich hier registrieren.