Inhalt


Meldungen & Publikationen

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Entwicklungen rund um das Thema Bürgerbeteiligung. Über den Kasten rechts gelangen Sie zu einer Liste einschlägiger Publikationen.

Meldungen

Fridays for Future: Offener Brief des »Bündnis für eine demokratische Gesellschaft«

Im Rahmen der weltweiten Bewegung »Fridays for Future« streiken Schüler/innen und junge Menschen in zahlreichen Städten jeden Freitag während der Unterrichtszeit für verschärfte und konsequenter umgesetzte Klimaziele. Die Meinungen zu den Protesten sind geteilt; es gibt nicht wenige kritische Stimmen, die insbesondere dem Fernbleiben des Unterrichts während der Proteste...mehr



Bewegungsstiftung: Neue Programmangebote

Die Bewegungsstiftung fördert Protestbewegungen, die sich für Frieden, Ökologie und Menschenrechte einsetzen mit Geld und Beratung. Nun hat sie zwei neue Förderprogramme und ein Beratungsangebot aufgelegt. Mit dem Starthilfeprogramm werden Initiativen unterstützt, die neue Strukturen aufbauen oder neue Themen angehen wollen. Der Einmischungstopf stellt Gruppen bis zu 1.000...mehr



Dorf- und Regionalentwicklung: Themenschwerpunkt der Zeitschrift »Ländlicher Raum«

Mit der Thematik »Dorf- und Regionalentwicklung: politisch, sozial, kreativ« befasst sich ein Schwerpunktheft der Zeitschrift »Ländlicher Raum«. Die Ausgabe 03/2018 umfasst Erfahrungs­berichte aus einzelnen Bundesländern zu aktuellen Dorfbewegungen und sozialen Entwicklungsprozessen – zum Beispiel das Dorfgespräch in Bayern, den Jugend­Demo­grafie-Dialog in Niedersachsen oder...mehr



Erklärfilm der Stadt Köln stellt Möglichkeiten der Beteiligung vor

Was ist Beteiligungskultur? Ein kurzer Erklärfilm will diese Frage leicht verständlich beantworten und aufzeigen, welche Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung / Öffentlichkeitsbeteiligung es in der Stadt Köln gibt. Der Clip verweist auf die beiden Plattformen www.mitwirkungsportal-koeln.de sowie mehr



Podcast »?Macht: Los!«: Citizens' Assembly als Vorbild für Deutschland?

Der Podcast »?Macht:Los!« beschäftigt sich mit möglichen Reformen der Demokratie in Deutschland. Der Podcast will grundlegenden Problemen nachgehen und diskutieren, wie ihnen demokratisch zu begegnen ist. Dabei spielt auch immer die »aleatorische Demokratie«, die Auslosung statt Wahl der Volksvertreter/innen, eine Rolle. Die aktuelle zweite Folge des Podcasts, die am 12. April...mehr



Bundesprogramm »Willkommen bei Freunden«: Fachbeitrag und Podcast zur Beteiligung junger Geflüchteter in der Kommune

Das Bundesprogramm »Willkommen bei Freunden - Bündnisse für junge Flüchtlinge« war ein gemeinsames Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. »Willkommen bei Freunden« unterstützte Landkreise, Städte und Gemeinden dabei, geflüchtete Kinder und Jugendliche gut aufzunehmen und zu betreuen. Dafür wurden...mehr



Evaluation von Partizipationsprozessen: Tagung am 28. Juni 2019 in Potsdam

Bewohner- und Akteursbeteiligung sind aus der Stadt(teil-)entwicklung nicht mehr wegzudenken. Immer häufiger kommen informelle Verfahren zum Einsatz, um bei Planungs- und Entwicklungsmaßnahmen eine Mehrperspektivität sicherzustellen, bedarfsorientiert(er) zu planen oder auch um den Bürger/innen ihre politischen Einflussmöglichkeiten zu verdeutlichen. Doch inwieweit halten...mehr



Mannheim: Regelwerk Bürgerbeteiligung beschlossen

Der Gemeinderat der Stadt Mannheim hat am 12. März 2019 das Regelwerk Bürgerbeteiligung beschlossen. Das Regelwerk stellt die Grundlage für gelungene Bürgerbeteiligung für Vorhaben der Stadt Mannheim dar. Es bestimmt die Aufgaben der beteiligten Akteure – Bürger, Politik und Verwaltung – und beschreibt die unterschiedlichen Arten von Bürgerbeteiligung. Außerdem legt es die...mehr



Kurz & kompakt, April 2019: Neues aus der Leitliniensammlung

Unsere Sammlung kommunaler Leitlinien zur Bürgerbeteiligung wächst weiter. Schon seit längerer Zeit tragen wir im Netzwerk Bürgerbeteiligung Regelungen und Handlungsempfehlungen zur kommunalen Bürgerbeteiligung zusammen und informieren über die Aktivitäten und Handlungsansätze in verschiedenen Kommunen. In unserer Leitliniensammlung finden sich sowohl fertiggestellte...mehr



Stellenangebot: Nationales Begleitgremium sucht Partizipationsbeauftragte/n

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der Geschäftstelle des Nationalen Begleitgremiums in Berlin die Stelle eines/einer Partizipationsbeauftragten zu vergeben. Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen und ist unbefristet. Das gewünschte Tätigkeitsprofil umfasst unter anderem nachweislich langjährige bzw. mindestens mehrjährige berufliche Erfahrungen in der Partizipationspraxis...mehr