Inhalt


Sammlung kommunaler Leitlinien und Handlungsempfehlungen für die Bürgerbeteiligung

Hier finden Sie eine Sammlung von Regelungen und Handlungsempfehlungen zur kommunalen Bürgerbeteiligung. Dabei handelt es sich sowohl um fertige Leitlinien als auch um Informationen zu aktuellen Prozessen der Leitlinienerstellung.

Die Leitlinien in alphabetischer Reihenfolge

Logo der Stadt Bonn: »Stadt. City. Ville. Bonn.«

Bonn: Rat beschließt Leitlinien für die Bürgerbeteiligung

20.11.2015 Keine Kommentare

Am 27. März 2014 hat der Bonner Stadtrat einstimmig die »Leitlinien Bürgerbeteiligung Bonn« beschlossen. Die Leitlinien bieten einen verlässlichen Rahmen für die Umsetzung von Bürgerbeteiligungsprozessen und sollen gleichzeitig zur Etablierung einer kommunalen Beteiligungskultur beitragen. Das Regelwerk wurde in das Bonner Ortsrecht aufgenommen. Die Verwaltung bereitet die...mehr



Darmstadt: Leitlinien für Bürgerbeteiligung beschlossen

10.12.2015 Keine Kommentare

Am 19. März 2015 hat die Stadtverordnetenversammlung in Darmstadt die Leitlinien zur Bürgerbeteiligung ohne Gegenstimmen verabschiedet. 40 Parlamentarier/innen stimmten für das Regelwerk, 20 enthielten sich. Mit den Leitlinien sollen kommunale Mitgestaltungsmöglichkeiten der Bevölkerung strukturiert und systematisch ausgebaut werden.

Im Mittelpunkt des Prozesses...mehr



Erfurt: Leitlinien für neue Beteiligungskultur in der Diskussion

25.01.2016 Keine Kommentare

In der Stadt Erfurt sollen verbindliche Standards für eine neue Kultur der Bürgerbeteiligung bei städtischen Vorhaben sorgen, nachdem Bürger/innen in der Vergangenheit Entscheidungen von Politik und Verwaltung kritisiert hatten. Zwischen Juni und November 2015 erstellte eine Gruppe aus Vertreter/innen von Bürgerinitiativen, Kommunalpolitik und Stadtverwaltung in regelmäßigen...mehr



Erlangen: Leitbild Gute Bürgerbeteiligung

23.03.2016 Keine Kommentare

In Erlangen steht seit Mitte März 2016 das »Leitbild Gute Bürgerbeteiligung« online. Es kann bis zum 11. April 2016 von interessierten Bürger/innen per E-Mail (an zukunft@stadt-erlangen.de) kommentiert werden. Anschließend soll das Leitbild im April vom Stadtrat verabschiedet werden. Die Verwaltung arbeitet derzeit parallel an einer Handreichung, die alle bereits in Erlangen...mehr



Essen: Grundsätze der Bürgerbeteiligung

14.06.2012 Keine Kommentare

Der Verwaltungsvorstand der Stadt Essen hat 2010 die »Grundsätze der Bürgerbeteiligung für die Stadt Essen« beschlossen. Sie wurden fachbereichsübergreifend mit engagierten und interessierten Mitarbeiter/innen auf der Grundlage des im Projekt »Civitas –– Bürgerorientierte Kommune« erstellten Leitbildes gemeinsam diskutiert und erarbeitet. Weiterhin werden in einem...mehr



Filderstadt: Spielregeln der Bürgerbeteiligung und Handlungsempfehlungen für die Verwaltung

14.06.2012 Keine Kommentare

Engagement und Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger zählen in Filderstadt zu den Grundvoraussetzungen für eine zukunftsfähige Stadtentwicklung. Für bürgerschaftliches Engagement sind im Laufe der Jahre unterstützende Rahmenbedingungen geschaffen worden, die ein Mehr an Partizipation und Gestaltungsmöglichkeiten erlauben. Bürgerbeteiligung wird in Filderstadt als Bestandteil...mehr



Freilassing: Leitlinien regeln mitgestaltende Bürgerbeteiligung

13.05.2016 Keine Kommentare

Am 16. November 2015 verabschiedete der Freilassinger Stadtrat einstimmig Leitlinien zur mitgestaltenden Bürgerbeteiligung. Sie soll »dazu beitragen, Transparenz zu schaffen, Vertrauen zwischen Einwohnerinnen und Einwohnern, Verwaltung und Politik aufzubauen und eine Beteiligungsstruktur zu entwickeln«. Die von einem Arbeitskreis mit Vertreter/innen aus Politik, Verwaltung und...mehr



Gießen: Leitlinien für eine strukturierte Bürgerbeteiligung und Satzung beschlossen

22.12.2015 Keine Kommentare

Mit einem Beschluss über die »Leitlinien für eine strukturierte Bürgerbeteiligung« und die zugehörige Bürgerbeteiligungssatzung haben die Stadtverordneten Gießens am 19. März 2015 das Recht der Bürgerinnen und Bürger auf mehr politische Mitsprache festgeschrieben.
Nach zwei Jahren soll eine Evaluation der Regelwerke erfolgen. Ein Arbeitskreis, bestehend aus Verwaltung,...mehr



Göppingen: Landkreis beschließt Konzept zur Bürgerbeteiligung

18.11.2014 Keine Kommentare

Im Landkreis Göppingen hat eine drittel-paritätisch besetzte Arbeitsgruppe aus Mitgliedern des Kreistages, der Verwaltung und der Einwohnerschaft zwischen Januar und März 2014 das Konzept »Bürgerbeteiligung im Landkreis Göppingen« erarbeitet. Im November 2014 hat der Göppinger Kreistag einstimmig das Konzept für die Bürgerbeteiligung im Landkreis Göppingen beschlossen....mehr



Göppingen: Stadtverwaltung erstellt Beteiligungsleitlinien

13.05.2016 Keine Kommentare

Um verbindliche Regelungen für Bürgerbeteiligungsverfahren zu schaffen, hat die Stadtverwaltung Leitlinien entworfen. Sie sollen die vielfältigen Formen der bürgerschaftlichen Mitwirkung aufzeigen und gleichzeitig systematisieren. Die Bürgerinnen und Bürger Göppingens hatten die Möglichkeit, den Anfang März 2016 veröffentlichten Entwurf bis zum 27. April 2016 per E-Mail an die...mehr



Treffer 1 bis 10 von 42
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-42 Nächste > Letzte >>