Inhalt


Veranstaltungen des Netzwerks & Veranstaltungskalender

In dieser Rubrik finden Sie alle Informationen zu den Veranstaltungen des Netzwerks Bürgerbeteiligung sowie einen Veranstaltungskalender mit Hinweisen rund um das Thema Beteiligung.

Anregende Diskussionen und neue Impulse auf dem Netzwerktreffen 2017 - Vielen Dank an alle Teilnehmer/innen

Unser diesjähriges Netzwerktreffen fand am Freitag, den 28. April 2017 in Köln statt.

Wie jedes Jahr bot das Treffen allen Netzwerkerinnen und Netzwerkern die Gelegenheit zum Austausch und zur Vertiefung der Zusammenarbeit. Gemeinsam entwickelten die Teilnehmer/innen Ideen & Initiativen (weiter) und brachten die Aktivitäten des Netzwerks voran.

Hier finden Sie die Tagesordnung, die gefüllt ist mit aktuellen und interessanten Diskursen sowie Aktionen zur Stärkung der Bürgerbeteiligung.

Im gegenseitigen Austausch verfassten die Netzwerker/innen die wesentlichen Grundpfeiler für einen Aufruf an alle demokratischen politischen und gesellschaftlichen Akteure. Motto: Jetzt handeln! Demokratie stärken! Mit diesem Aufruf haben wir als Netzwerk die Möglichkeit, unsere Impulse – im Kontext der Bundestagswahl und darüber hinaus – weiter zu verbreiten.

Der Aufruf wird nun von Mitgliedern der Vorbereitungsgruppe und dem Netzwerkmanagement redaktionell erarbeitet. Anschließend haben die Netzwerker/innen die Gelegenheit, den Entwurf auf der Netzwerkseite zu kommentieren und weiterzuentwickeln.

Die Netzwerker/innen diskutierten darüber hinaus hochaktuelle und weiterführende Fragestellungen, Aktivitäten und Themen: 

  • Leitlinien für gute Bürgerbeteiligung - muss das Rad immer neu erfunden werden? Suche nach dem gemeinsamen Nenner bei der Erarbeitung von Leitlinien
  • Wie können wir verhindern, dass Bürger- und Volksentscheide politisch instrumentalisiert werden?
  • Vertiefende Diskussion zum Netzwerkimpuls »Keine Integration ohne Beteiligung – Partizipation und Engagement von, mit und für Flüchtlinge«
  • Partizipation 2.0/4.0: Kombination von Online und Face-to-Face
  • Gemeinsam Zukunft entwickeln! Bürgerbeteiligung zur Stärkung ländlicher Räume
  • Kopplung von partizipativer, direkter und parlamentarischer Demokratie
  • Wirkungsforschung neu denken! Orientierung im Dschungel der Kausalitäten
  • Übergreifender Austausch der Aktiven in den Regionalgruppen
  • Netzwerk kommunale Partizipationsbeauftragte: aktuelle Informationen und neue Entwicklungen

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


Weitere Veranstaltungstipps