Inhalt


Das Netzwerk Bürgerbeteiligung lädt zum Mitmachen ein

Das Netzwerk Bürgerbeteiligung fragt danach, wie eine »partizipative Demokratie« ausgestaltet und vorangebracht werden kann. Es sucht nach Wegen zur politisch-strategischen Förderung der Bürgerbeteiligung. Das Netzwerk wird dabei getragen vom Engagement seiner Mitglieder. Grundgedanke ist, dass Netzwerker/innen aus den verschiedensten Kontexten ins Gespräch kommen und zusammen an der Weiterentwicklung von Bürgerbeteiligung arbeiten – dass sie sich austauschen, gemeinsam Ideen für notwendige Initiativen und Maßnahmen entwickeln und umsetzen.


Als Netzwerker/in können Sie ...


... sich in Thementeams und Regionalgruppen engagieren,

... sich in den Foren mit anderen austauschen und diskutieren,

... die verschiedenen Beiträge und Themenschwerpunkte sowie die Initiativen des Netzwerks Bürgerbeteiligung kommentieren, diskutieren und mitgestalten,

... selbst als Autor/in Beiträge zu einem geplanten Themenschwerpunkt verfassen oder einen Standpunkt zur Diskussion stellen,

... sich mit den anderen Netzwerker/innen direkt in Verbindung setzen. Sie erhalten Zugang zu den von den Netzwerker/innen eingestellten Kontaktdaten.

... aktuelle Veranstaltungen, Meldungen & Tipps zur Bürgerbeteiligung in den Foren bekanntgeben.

Gestalten Sie die Arbeit im Netzwerk aktiv mit

Wenn Sie Informationen, Ergänzungen und Anregungen für die Arbeit im Netzwerk Bürgerbeteiligung einbringen möchten oder sich im Netzwerk in besonderer Weise engagieren wollen, wenden Sie sich bitte an die Netzwerkredaktion oder diskutieren Sie Ihren Vorschlag direkt im Forum.


Thementeams bieten Netzwerker/innen die Gelegenheit, eigene Ideen weiterzuentwickeln. In einer Gruppe können Sie netzwerkübergreifend und überregional an einem konkreten Thema oder einer Fragestellung arbeiten.

Regionalgruppen bringen Netzwerker/innen und weitere Interessierte vor Ort zusammen. Selbstorganisiert setzen sich die Gruppen auf lokaler Ebene für die Ziele, Ideen und Inhalte des Netzwerks ein.


Die Foren des Netzwerks Bürgerbeteiligung bieten die Möglichkeit, sich online mit anderen Netzwerker/innen auszutauschen und neue Vorschläge einzubringen. Außerdem stehen hier Initiativen des Netzwerks zur Diskussion.

Das jährliche Netzwerktreffen des Netzwerks Bürgerbeteiligung ermöglicht es Ihnen, andere Netzwerker/innen persönlich zu treffen und in einem größeren Rahmen über inhaltliche und organisatorische Fragen zu diskutieren.