Inhalt


Informieren & Mitmachen

Im Netzwerk kommen Menschen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen und politischen Kontexten ins Gespräch, arbeiten zusammen, entwickeln gemeinsam Ideen für notwendige Initiativen und setzen diese um.

Thementeams bieten Netzwerker/innen die Gelegenheit, eigene Ideen weiterzuentwickeln. In einer Gruppe können Sie netzwerkübergreifend und überregional an einem konkreten Thema oder einer Fragestellung arbeiten.

Regionalgruppen bringen Netzwerker/innen und weitere Interessierte vor Ort zusammen. Selbstorganisiert setzen sich die Gruppen auf lokaler Ebene für die Ziele, Ideen und Inhalte des Netzwerks ein.


Die Foren des Netzwerks Bürgerbeteiligung bieten die Möglichkeit, sich online mit anderen Netzwerker/innen auszutauschen und neue Vorschläge einzubringen. Außerdem stehen hier Initiativen des Netzwerks zur Diskussion.

Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um das Thema Bürgerbeteiligung auf einen Blick. Sie gelangen außerdem zur vollständigen Liste der Publikationshinweise.

Der eNewsletter informiert vierteljährlich über aktuelle Entwicklungen im Netzwerk und behandelt in exklusiven Beiträgen inhaltliche Schwerpunkte der Bürgerbeteiligung.


An dieser Stelle sind alle Beiträge aus den Themenschwerpunkten und die weiteren Beiträge zu anderen Themen aus den eNewslettern zusammengestellt.

Hier finden Sie Ankündigungen und Rückblicke zu Treffen im Netzwerk. Zusätzlich bietet der Kalender Hinweise auf Veranstaltungen zum Thema Bürgerbeteiligung.

Ob Demokratiepolitische Agenda, Qualitätskriterien oder Leitliniensammlung: Hier finden Sie eine Übersicht aller zentralen Ergebnisse der gemeinsamen Arbeit im Netzwerk Bürgerbeteiligung.